Dienstag, 4. September 2012

Ton in Ton oder...

... doch lieber eine Kontrastfarbe?

Bei diesen Secretboxen konnte ich mich nicht entscheiden.


... generell bin ich ja eher für Ton-in-Ton, aber hier hat mir der Pepp gefehlt... doch mit dem chilifarbenen Kreis besser? *grübel*
Die Boxen haben wir noch im August in einem Workshop gebastelt, weil die Gastgeberin so begeistert von den Boxen gewesen war.

Als Gastgeschenke hatte ich kleine Dreieck-Schachteln, gefüllt mit etwas Süßem, dabei.


Der Spruch, bzw. die Schriftart des Stempels von Alexandra Renke gefällt mir irre gut. Dummerweise waren oben und unten noch so seltsame Schnörkel, die ich gar nicht passend dazu fand. Also beherzt zum Cutter gegriffen und die beiden "Striche" entfernt... Operation geglückt ;-) und so kann sich die Parade sehen lassen.

Liebe Grüße
Eure Bine

Kommentare:

Kerstin und Martina hat gesagt…

Ohhhh die Punkte sind auch klasse!!!!! ;-)
Hab diese Seite gegoogelt, weil neugierig bin ich ja nicht ;-)
LG
Kerstin

k m e hat gesagt…

Also, mir gefällts!
Ton-in-Ton - finde ich klaae!
Das mit dem Farbtupfer hat aber einfach ein bißchen mehr Pepp - toll!

Lg, katrin

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf unserem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung (https://stampinwithbeemybear.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).