Samstag, 3. April 2010

Ein Körbchen voller Gastgeschenke

Morgen machen wir mit einigen unseren Freunden einen Osterbrunch *freu*, spätabends ist mir nun eingefallen, ich könnte für jeden ein kleines Gastgeschenk machen, ganze 21 Stück *ächz*. Bis eben saß ich und hab gewerkelt, aber ich glaube, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich bin nun sehr gespannt, auf die Gesichter morgen. Einen weißen Cardstock hab ich mit dem Jumborad in pflaumenblau bestempelt, die Ränder mit derselben Farbe gewischt. Die Form der Verpackung hat sich nach dem Inhalt gerichtet *gg*, und dieser ist ein Minitütchen Oster-Gummibärchen. Die Kante zum Schließen hab ich mit einem Martha-Stewart-Stanzer noch verschönert und der süße Vogel ist aus dem Minikatalog von SU. Da gibt es neue Stanzen und diese ist eine davon. Um das ganze etwas plastischer zu machen, hab ich alle Ränder noch gewischt und den Vogel und den Flügel mit 3-D-Pads aufgeklebt. Sooo, nun bin ich total müde und muss in die Heia, es gibt morgen noch recht viel vorzubereiten, auch wenn jeder was mitbringt... aber soviele Leute wollen dann doch bewirtet werden.

Euch wünsch ich heute schon ein gaaaaanz gesegnetes Osterfest mit einem fleißigen Osterhasen und lieben Menschen um Euch herum!

Liebe Grüße

Bine

Kommentare:

  1. ... genau meine Farbe! Gefällt mir.

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  2. Super geworden :o) Was haben den die "Beschenkten" dazu gesagt? *gg*.
    Lieben Gruß Michaela

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)