Samstag, 23. Januar 2016

Genähte Handy-Hülle

Für meine Freundin Tanja habe ich eine Handy-Hülle genäht.


Sie mag Eulen und den Stoff fand ich dann ganz witzig und passend für sie. Auch wenn meine Eulenzeit vorbei ist *grins*


Zu später Stunde ist mir dann noch ein Unglück passiert und ich hab die Lasche verkehrt rum angehängt. Sooooo ein Mist... aber zum noch Mal auftrennen fehlte mir jede Motivation. Leider. Da musste sie durch. Aber wie heißt so es so schön... einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul *grins*... und hübsch ist die Handytasche ja trotzdem geworden.


Der Schnitt heißt Mirabelle von Modage.

Kaufen könnt ihr ihn


Kreative Grüße
Eure Bine
***
nächste Sammelbestellung heute Abend 22 Uhr
***



Kommentare:

Nadine Lauterbach hat gesagt…

Die hätte ich auch genommen! Wirklich schön geworden!
LG
Nadine

beemybear hat gesagt…

Dankeschön!

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf unserem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung (https://stampinwithbeemybear.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).