Donnerstag, 19. November 2015

Kosmetiktaschen

Ich hab eine tolle Video-Anleitung gefunden, in der suuuper erklärt wird, wie man ratzfatz ein süßes Kosmetiktäschchen macht. Ruckizucki und selbst der gefürchtete Reißverschluss ist kein Thema mehr. 

Das war mein erster Versuch und es hat gleich geklappt *freu*

So gut, dass ich mir nicht ein Täschchen, sondern gleich drei genäht hab.


Behalten hab ich aber gar nicht alle drei für mich.

Diese hier hab ich für Tanja genäht.


Töchterlein hatte sich in den Stoff verliebt, als ich letztens die Equidenpass-Hüllen genäht hab und wünschte sich daraus ein Täschchen.


Und diese hier ist für mich. Da kommt der Krimskrams für die Handtasche rein.


Ein bisschen variiert habe ich, dank Kristins Hilfe, bei der Anleitung, da mir die abgenähten Ecken besser gefallen haben. Also nicht wundern, dass meine bisschen anders aussehen :-) 

Kreative Grüße
Eure Bine
***
nächste Sammelbestellung am 25. November
***


Kommentare:

Mirjam Bernhardt hat gesagt…

Sooo schön, die werde ich auch mal probieren.

beemybear hat gesagt…

Ja, die sind toll :-) Viel Spaß beim Nacharbeiten!

antonsmuddi hat gesagt…

Liebe bine, so schöne farbenfrohe Täschchen hast du genäht. toll, die machen sicher nicht nur beim nähen gute Laune ....
hab ein schönes wochenende und liebe grüße von antons muddi katja

beemybear hat gesagt…

Danke dir für deinen lieben Kommentar. Ich wünsch dir auch ein schönes Wochenende!

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf unserem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung (https://stampinwithbeemybear.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).