Mittwoch, 3. März 2010

Geburtstagswichtel im März

Unser nächstes Geburtstagskind hatte gleich Anfang März, da konnte ich mich richtig ranhalten, vorallem, weil Liebtöchterlein mal wieder am Kränkeln war und ich so einige Nächte nichts geschlafen hatte... Ich sass dann bis Sonntag Abends, na gut, war ja dann eigentlich schon Montag früh halb eins... Für diese Nachtschickt-Aktion bin ich aber doch ganz zufrieden und da es so helle, freundliche Farben waren, hat es auch richtig Spaß gemacht.

Hier mal das Set als Ganzes, es gab dann natürlich noch Kleinigkeiten wie Cardstock usw. das ich jetzt nicht mit aufs Foto gelegt hab. Die kleine Schubladenbox unten links hat es auch nicht mehr zu einem Einzelfototermin geschafft. Die Badesalzverpackung erkennt der aufmerksame Leser schon aus meinem Post vorher. *zwinker*

Hier die Karte:

Nach einer Anleitung bei den Splitcoaststampers hab ich dieses Post-it-Büchlein gemacht. Allerdings hatte ich nicht die passenden Post-its, deswegen sieht es bei mir innen etwas anders aus. Die Blume stammt aus dem Stampin'up-Set "Playful Petals". Ich hab sie 3 mal auf Cardstock aufgestempelt und die Blume in 3 Teile aufgeteilt und ausgemalt und dann immer das äußere weggeschnitten und dann mit 3-D-Pads aufgeklebt, so dass sie schön plastisch wirkt. (jaaaaaaaa, ich weiß, ich muss endlich fotografieren lernen *lach*) Weiß zufällig jemand, wo man so kleine Bleistsifte herbekommt??? Und wehe, es sagt einer IKEA!!! *gg*

Den Workshop für diesen süßen Tictac-Holder hab ich bei den Stempelhühnern gefunden. Der hat mir so gut gefallen, dass ich gleich noch einen auf Vorrat gebastelt hab. Der Stempel ist aus dem Stampin'up-Set "Circle Circus".

Ich hoffe, die Sachen haben dem Geburtstagskind gefallen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)