Mittwoch, 2. November 2011

Workshop Einfache Kärtchen

Meine Workshop-Gäste vom Freitag und Samstag haben von mir einen süßen kleinen Mini-Milk-Karton, gefüllt mit etwas Süßem, geschenkt bekommen.


In das süße kleine Rentier bin ich ganz verliebt.


Und das neue Punkteband ist eh der Knaller ;-))))

Die Gastgeberin hat sich drei verschiedene, ganz einfache, neutrale Karten gewünscht, da es alles Stempelanfängerin waren, die sie eingeladen hatte.

Als erstes Projekt bastelten wir daher eine ganz schlichte Dankeskarte.


Durch die Auswahl von verschiedenen kleinen Hintergrundstempel, sah jede Karte anders aus.


Unsere zweite Karte war schon ein wenig aufwendiger, da ich die Gäste mit den Mischstiften colorieren ließ.


Das hat aber jede auf Anhieb super hinbekommen, da entpuppten sich wahre Naturtalente.

 

Zum Schluß werkelten wir noch eine Karte mit einem Set, das es leider nicht mehr im Katalog gibt, aber einfach soooo schön ist, dass ich es dennoch mitbrachte.






Dafür kam auch hier neues Band und eine der neuen InColor-Farben zum Einsatz.




Was wir am Samstag gebastelt haben, zeige ich Euch im nächsten Post.

Kommentare:

  1. Ohhh da habt ihr schöne Sachen gebastelt. Die Milchkartons gefallen mir sehr gut :o)

    AntwortenLöschen
  2. Die Milchkartons sind ja wunderschön!!
    Auch die "einfachen" Kärtchen sind toll.
    Das Werkeln hat bestimmt allen Spaß gemacht!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Karten sind entstanden. Gefallen mir alle sehr gut. Die Milchkartönchen hast du superschön gestaltet. Bin begeistert.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)