Montag, 3. Februar 2014

Gastgeschenke

Ich brauchte einen weiteren Schwung an Gastgeschenken für meine bastelnden Muttis, die anderen waren ruckzuck weg. Zwischendurch musste ich auch auf Goodies zurück greifen, die ich schon länger gemacht hatte (natürlich frisch befüllt, nicht, dass mir da jetzt einer denkt, ne?), weil ich gar keine Zeit hatte, schnell noch neue anzufertigen.


Maria hatte mir zum Scraptreff etliche Packungen Kräuterbonbons mitgebracht, weil sie meinte, die eignen sich ja hervorragend zum Verpacken. Recht hat sie ;-)) Danke noch Mal meine Liebe *knutsch*

Wie ihr seht, habe ich wieder das tolle Gratis-Designpapier verwendet. Es ist aber auch zu schön. Die Blumen habe ich noch Mal zusätzlich über das Falzbein gezogen, damit ein bisschen Dimension entsteht.


Wer die Box mit dem Envelope Punch Board nachbauen möchte, bekommt hier noch schnell die Maße.
Papier: 15 x 15 cm
Stanzen und falzen bei 5,2 und 7,8 cm

Kreative Grüße
Eure Bine
***
nächste Sammelbestellung am 10. Februar
***

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Kommentare:

  1. Oh wunderschön! Danke für Maßangaben. Mit meinem wunderbaren Envelope Punch Board kann ich ja direkt loslegen :-)

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt :-)) Da kannst du sofort nachwerkeln :-) Viel Spaß damit!
      lg
      Bine

      Löschen
  2. Oh, wie schön!
    Das ist auch eine tolle Idee als Genesungsgeschenkli! :-)

    Danke fürs Zeigen, katrin

    AntwortenLöschen
  3. super chou, avec des bonbons suisse en plus!! biz

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)