Samstag, 22. September 2012

Restekiste #3

Bei Claudia habe ich diese tollen Kartenschachteln entdeckt und dachte, genau das Richtige, um die Restekiste wieder ein bisschen zu leeren....


... und so habe ich einen ganzen Schwung gemacht.


Ihr wundert euch vielleicht, dass ich so viele orangefarbene Reste hab, wo ich doch sooo gar nichts mit orange mache *g*, da habt ihr Recht, orange ist eine absolute Gruselfarbe für mich *zugeb*, aber da in den DP-Blöcken viel orange dabei ist, ist der ganze Bogen für mich ein "Rest", weil er einfach übrig ist ;-))


Aber zum Wegwerfen auch zu schade. Und in Kombination mit dem braun (was kein Rest war), kann man es denk ich, ganz gut sehen. Mal sehen, ob ich orange-Liebhaber finde, die sich damit beschenken lassen möchten. Das Schächtelchen innen habe ich auch noch bezogen, da fand ich noch einen Rest in der Kiste, wo auch das Orange drin vor kam, das passte dann ganz gut.


Kreative Grüße und ein schönes Wochenende!
Eure Bine


Kommentare:

  1. Na, das ist aber eine tolle Resteverwertung - auch in orange: die absolute Herbstfarbe!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Die sind alle sehr schön geworden, gefallen mir auch mit dem orange sehr gut.
    Die Idee, an sich, der Kartenschachtel ist wirklich klasse!!!
    Könnten wir ja auch mal im Stempeltreff machen. Was meinst du, Bine!?
    LG Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Also, dafür dass das Deine Reste gewesen sein sollen, ist die Kästchen der Knaller! Mit Orange an sich muss ich mich auch immer zwingen zu arbeiten, aber die Kombi orange mit der dunklen Farbe ist echt super.
    LG Eva

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)