Mittwoch, 14. März 2012

Vintage Kommunion

Die süße kleine Anna feiert dieses Jahr Kommunion und war zusammen mit ihrer Mutti bei mir zum Basteln :-)

Alle Sachen, die wir miteinander für ihr Fest bastelten, hat sie sich selbst ausgesucht, hat schon viel Geschmack, die kleine Dame.


Als Einladungskarte hatte sie sich dafür entschieden...



... und so haben wir 10 dieser edlen Karten gewerkelt.




Eine besondere Fleißarbeit waren die Anhänger für die Krapfentüte...



80 Stück mussten es werden, also hieß es 80 x schneiden, stempeln, Schmettis ausstanzen...



... Foto und Einleger schneiden und einkleben... aber die süße Maus hat bis zuletzt nicht aufgegeben.



*flüster* Wem jetzt die Kleine bekannt vorkommt, darf sich den BabyBorn-Katalog noch mal genau ansehen *zwinker*, sie stand nämlich Modell und ist im Katalog und auf einer Puppenverpackung zu finden ;-) Germanysnexttopmodell2021 ;-)))


Für die Gäste (die jetzt hoffentlich nicht mitlesen) wird es auf dem Tisch ein kleines Goodi geben...



... wir sind hier auch bei den gleichen Farben und dem Schmetterling geblieben....



Normalerweise ist diese  der Tischgoodies ja für Kinderriegel & Co. gedacht, aber wir haben hierfür etwas größer zugeschnitten, damit Platz ist für längliche Ostereier von Lindt... die kannte ich vorher auch noch nicht, aber so haben sie da toll Platz.


Und Menükarten durften da natürlich auch nicht fehlen. Wir haben sie ganz ähnlich gemacht, wie die Einladungskarten....



... das wirkt bestimmt ganz edel auf dem Tisch und ich bin schon gespannt auf die Fotos von der dekorierten Tafel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)