Sonntag, 11. Dezember 2011

Stempeltreff im Dezember + kleine Verlosung

Heute zeige ich Euch unsere Projekte vom letzten Stempeltreff. Für jeden meiner Gäste habe ich eine kleine Box/Tasche gewerkelt und mit Merci gefüllt. Dafür müsst ihr nur zweimal den Umschlag mit Zierlasche ausstanzen, den Boden einkürzen und aneinanderkleben. Geht schnell und schaut toll aus ;-)


Auf das Designpapier stempelte ich noch "Frohe Weihnachten" und das kleine Ornament erhielt noch eine Schleife mit einem Rest der schönen Silberkordel.


Unser erstes Projekt war ein kleiner Geldkoffer nach der Anleitung von Doris, damit kann man dann auch einmal den männlichen Teil der Bevölkerung erfreuen (oder man macht ihn bunt für die beste Freundin *zwinker*)


Als zweites Projekt bastelten wir eine kleine Stationary Box. Die Anleitung gibt es bei meiner lieben Andrea.


Ich habe sie nur verkleinert, damit sie perfekt passt für ein paar Teebeutelchen und zwei Pröbchen von der Kosmetikerin ;-). Im Umschlag ist zudem Platz für eine kleine Notiz oder auch ein bißchen Geld. Wer die Maße möchte, darf mir gerne eine Mail schreiben oder einen Kommentar hinterlassen (wichtig ist dabei nur, dass ihr das Feld mit der Mailadresse ausfüllt, damit ich Euch auch erreichen kann, keine Sorge, die Addy ist nur für mich ersichtlich)


Danach versuchten wir uns noch an einem Knallbonbon. Das Ornament ist fast ein bißchen groß dafür *rotwerd*, aber mir war mal nach was anderem, wie immer nur Sterne ;-)






Zum Schluss durften noch nach Herzenslust Anhängerchen gestempelt und gestanzt werden und wer mochte, durfte sich noch ein paar Ornament-Hänger machen, diese finde ich besonders süß und ich werde wohl noch einen ganzen Schwung für den Weihnachtsbaum machen. Es geht auch wirklich ganz easy, ihr stempelt Euer Motiv 5 x auf, stanzt es aus, faltet es in der Mitte und klebt es aneinander. Dann nur noch einen Faden von oben hindurch fädeln, dann durch ein Glöckchen, den selben Weg wieder zurück und oben einen Knoten machen, fertig ;-)



Die Stationary Box möchte ich unter Euch (gefüllt) verlosen. Wenn Du sie gerne gewinnen möchtest, dann hinterlasse mir doch bis Montag abend einen Kommentar und verrate mir, mit was Du diese Box für Deine Freundin füllen würdest ;-)

Kommentare:

  1. ganz tolle Werke zeigst Du uns da...besonders die kleine Stationery-Box begeistert mich.
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen hast du gewerkelt - da gefällt mir eins besser als das andere!
    Auch das Knallbonbon mit dem Ornament-Anhängerle finde ich total gelungen!

    Da ich auch an der Verlosung teilnehmen will, überlege ich jetzt ganz geschwind, was ich denn da reinfüllen würde .....
    ... ich glaub, ich würde eine meiner selbstgemachten Badeseifen und einen nette (Adventskalender-)Geschichte darin verstecken, äh - verpacken!

    Lg, katrin

    PS: Interesse an den Maßen hätte ich übrigens auch!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, hast du da wieder schöne Sachen gewerkelt.Ich würde aus der Stationery-Box eine kleine Stempel- Box machen. Ein Stempel Kissen ein paar Farben zum Colorieren und natürlich ein paar Stempel.
    Wünsch dir noch einen schönen 3. Advent.
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    wunderbare Ideen und da probiere ich doch gleich mein Glück!

    Die kleine Box aus dem Umschlag werde ich auf jeden Fall nachbasteln! Das Lila-Outfit finde ich besonders hübsch!
    Die tolle Stationary-Box würde ich mit schönen Wellness-Gegenständen füllen; wie z.B lecker riechende Seife, Badesalz, Badeöl, Badekonfetti oder Kugeln, damit sie sich einen schönen entspannenden Badeabend machen kann.

    Einen schönen 3. Adventsabend, wünscht dir,

    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Coole Ideen, ich würde sie für meine beste Freundin füllen, und zwar mit selbstgemachten Wellness-Sachen und einem ganz arg lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  6. ....ich würde sie ganz traditionell mit Karten füllen!

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  7. bei mir käme hüftgold rein, weihnachtsshokolade oder -plätzchen, dazu eine karte oder ein gutschein..... alles liebe, andrea

    AntwortenLöschen
  8. Boah die Box ist toll. Normalerweise fülle ich auch alles mit Schoki aber hier würde ich Badesalz oder Badeperlen und ein Teelicht wenn´s reinpasst) zum füllen nehmen.

    lg Dani

    AntwortenLöschen
  9. eine ganz tolle Idee, diese Box zu verkleinern. Gerade jetzt in der Schnupfen- und Hustenzeit würde ich jetzt einer lieben Freundin einiges zur Genesung einpacken. 1 Päckchen Taschentücher, 1 Tüte heiße Zitrone, Hustenbonbons, Eukalypsus-Öl und natürlich eine Karte mit den Gute-Besserungs-Wünschen.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön alles aussieht.
    Ich würde ihr schoki reinlegen und hübsche bänder zum vernähen. und einen selbstgemachten anhänger.

    AntwortenLöschen
  11. Das sind wirklich schöne Verpackungen die du da gemacht hast. Ich würde die Stationary Box füllen mit einem netten Duschbad, Tee, ein paar Teelichtern und einem Gutschein für eine Buchhandlung. Dann könnte sich die Beschenkte gut duftend bei einer Tasse Tee dem neu gekauftem Buch voll und ganz hingeben. :-)

    Lg Franzi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)