Montag, 10. Oktober 2011

Die restlichen Werke...

... für die wunderbare Hochzeit von Jasmin... Die Einladungskarte hab ich Euch zwar schon gezeigt gehabt, aber damit ihr nicht herumklicken müsst, hier noch Mal:






Passend dazu habe ich noch Gästebuch gemacht...


... von innen...




... und Menükarten...



... für die Brautmutter eine Karte, in der sie dem Brautpaar Geld schenken konnte... natürlich auch passend...



Gemeinsam hatten wir 100 Schokoaufzüge gebastelt, die die Gäste auf den Tellern begrüßten...





Noch ein paar Eindrücke von der Tischdeko... sieht das nicht alles traumhaft aus?




(Ich hab mir versichern lassen, dass der Knick erst NACH dem Fest in der Menükarte war) *aufatme*





Zu gerne würde ich Euch ja noch ein paar Fotos von der wunderhübschen Braut und den zuckersüßen Brautmädchen zeigen, aber ich weiß nicht, ob das Jasmin & Co so recht ist, deswegen erfreue ich mich alleine an dem Anblick ;-))


Das war wirklich ein toller, herausfordernder Auftrag und das gemeinsame Basteln war wirklich spaßig :-))

Kommentare:

  1. Wow, sieht ja echt klasse aus! Das ist wirklich so schön geworden- so einen Auftrag fänd ich auch mal klasse! Alles Liebe Petra

    AntwortenLöschen
  2. Da habt ihr ja richtiges Mamutbasteln veranstaltet. Aber eure Ergebnisse können sich sehen lassen. Ich bin begeistert

    lG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wow Bine, das sieht ja klasse aus. Du hattest ja schon berichtet, aber die Fotos sagen mehr als Worte! Klasse!

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich klasse...ich mag es, wenn die ganze Papeterie aufeinander abgestimmt ist und ihr habt da wirklich perfekt hinbekommen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, wie alles zusammen passt!!!

    AntwortenLöschen
  6. Das gesamte Hochzeitsset sieht toll aus. Schöne Farben, Stempel, Prägeschablonen. Perfekt aufeinander abgestimmt.

    Viele Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)