Sonntag, 7. August 2011

Klassische Hochzeitskarte


Heute habe ich eine eher klassischere, ganz zarte Variante einer Hochzeitskarte für Euch. Da ich in letzter Zeit vermehrt Anfragen für Hochzeitskarten habe, müsst Ihr wohl in den nächsten Wochen damit klar kommen , hier noch so einige zu sehen *g*. Ich dachte ja immer, die Hochsaison für Hochzeiten wäre im Frühsommer, aber anscheinend „traut“ sich doch noch einiges ;-))


Das geprägte war ganz schön schwer zu fotografieren.


Hingehaucht ein "Mr. & Mrs."



Verwendete Materialien:
Textstempel: Tiny Tags (Stampin'up)
Papier: CS in flüsterweiß, rosé (Stampin'up)
Stempelfarbe: rosè (Stampin'up)
Folder: Manhattan Rose (Stampin'up)
Weiteres: Basic Strassschmuck (Stampin'up), Satinband

Kommentare:

  1. Toll deine Hochzeitskarte. Auf die Idee ,die Rosen Folder zu nehmen ,wär ich nicht gekommen. Sehr schön.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  2. ... ein Hauch von nichts, aber sooo toll geworden!

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr edel!

    Und gestern hab ich mir endlich auch den Folder bestellt :-)

    Liebe Grüße ...

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)