Sonntag, 21. August 2011

Blümchen

Auf der Suche nach Weinflaschenstempel habe ich so alle möglichen anderen Stempel entdeckt, bei einigen konnte ich dann einfach nicht widerstehen *g*, unter anderem diese süßen Blumenstempel, die ganz ähnlich aussehen, wie unsere Schattenbilder… hier habe ich z.B. eine Dillblüte… sieht das nicht klasse aus?


Hier habe ich nur eines unserer kleinen Grußkärtchen benutzt, die Karte ist also kleiner, wie die "normalen" C6-Karten. Und mit dem hübschen Pusteblumenstempel, der wirklich winzig ist, habe ich eine gaaanz kleine Geschenkkarte gemacht, wie man sie beim Blumenhändler findet.

Diese werde ich allerdings noch Mal nachproduzieren und dann als Grundkarte ebenfalls weiß nehmen und nicht rot, ich denke, das wirkt dann besser.

Kommentare:

  1. ... ich kann wieder Kommentare schreiben, yipppieh. Blogger lässt mich rein. Mal sehen wie lange. :o)
    Zwei schnuckelige Kärtchen!

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  2. HI, beide schauen klasse aus- wie zweite wirkte eben mehr, die erste ist daher vielseitiger einsetzbar. Gefallen tun mir beide- hast du eventuell das Set "Süße Sprüche" noch irgendwo abgebbar rumliegen? Hätte das so gern, aber entdeck es nirgends weiter. Viele Grüße Petra

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)