Montag, 27. Juni 2011

Workshop am Samstag

Am Samstag hatte ich einen supertollen Workshopnachmittag, Jung und Alt war zum Basteln versammelt. Bis auf die Gastgeberin waren es alles Frauen gewesen, die vorher noch nie in Kontakt mit Stempel gekommen sind *g* und ich war wirklich hin und weg, wie toll alle Werke geworden sind und mit welchem Spaß und Begeisterung alle bei der Sache gewesen waren.


Als erstes Projekt hatte ich eine kleine Taschen vorbereitet, die ganz einfach aus braunen Umschlägen herzustellen sind. Einfach mit bestempeltem Cardstock bekleben und nach Herzenslust verzieren. Die Idee habe ich von Beate, sie hatte so eine Tüte als Swap beim KickOff dabei und Beate war sogar so lieb, mir die Original-Umschläge zu besorgen! Danke noch Mal, Liebes! Hast was gut bei mir ;-))


Für das zweite Projekt hatte sich die Gastgeberin aus meiner Schatzkiste, in der ich alle Swaps aufbewahre,  eine Schachtel ausgesucht, die ich ebenfalls im Februar in Frankfurt ertauscht habe. Leider ist kein Adressaufkleber darauf, deswegen kann ich Euch leider nicht sagen, bei wem ich das nun abgeschaut habe. Die Swapschachtel hat ein bisschen eine andere Form, ich habe hier einfach meine Shakerbox ausgekurbelt und wir haben sie dann dekoriert.


Zum Abschluss haben wir ein kleines Teebeuteleinstecktütchen gewerkelt, wie ich es mal von Moni geschenkt bekam… allerdings habe ich auf den, mit dem Wortfenster gestanzten, Schlitz verzichtet *g*, weil ich es einfach IMMER schaffe, dass mir der Steg ein-/abreißt *g*… aber so hält das auch zu ;-))


Als Gastgeschenke hatte ich winzig kleine Handtaschen dabei, da hat nur eine dieser leckeren gefüllten Kugeln aus dem Discounter Platz… ebenfalls ein Swap *g*… ihr seht, meine Schatzkiste ist reichlich im Einsatz *g*… leider, leider, leider gibt es diese Stanze von Sizzix nirgends mehr zu kaufen :-( Susanne war sooooo lieb und hat mir aus meinem Papier einen ganzen Schwung ausgekurbelt… ich hätt die Stanze aber wirklich richtig gerne, wenn sie also jemand verkaufen möchte? Oder weiß jemand zumindest die Nummer der Stanze, so dass ich mal bei ebay schauen könnte? Das würd mir auch schon weiterhelfen…



Die große Schwester der Tasche (DA hab ich die Stanze *g*) gab es für die Gastgeberin noch dazu :-)







Hier mal der Größenvergleich, damit ihr ungefähr wisst, wonach ich suche. Meine Stanze heißt „Bag w/Handles“ und hat die Nummer 656238… leider steht die Nummer immer nur auf dem Papier, wenn man das nicht mehr hat….. tja… Pech … 



Ein paar Impressionen vom Workshop gibt’s natürlich auch noch ;-)







Verwendete Materialien:
Motivstempel: Bird on a branch, Zuversicht, Artistic Etchings, En Francais, Punch Potpourri (Stampin'up)
Textstempel: Blumige Grüße, Ovale Sprüche, Gestanzte Grüße (Stampin'up)
Papier: CS in wildleder, rosenrot, vanille pur, savanne, türkis, farngrün (Stampin'up), DP Gemustertes DP Pastellfarben (Stampin'up)
Stempelfarbe: wildleder, rosenrot, flüsterweiß, farngrün (Stampin'up), silber
Stanze: Oval groß, Wellenoval, 1 3/8"Kreis, Wellenkreis, Häkelbordüre, Geschwungenes Etikett, Modernes Label, Two-Step Eulenstanze (Stampin'up), Shaker-Box (Sizzix)
Weiteres: Basic Strassschmuck, Basic Perlenschmuck, Elastischer Cord silber, geripptes Geschenkband vanille (Stampin'Up)



1 Kommentar:

  1. ... jetzt versteh ich was Du meinst. *lach*

    Sieht nach einer Menge Spaß aus!

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)