Sonntag, 29. Mai 2011

Workshop Geschenkschachteln

Am Donnerstag hatte ich einen ganz tollen Workshop-Abend, lauter lustige, liebe Frauen, die richtig Spaß an der Sache hatten. Als Gastgeschenke habe ich unseren Minimilchkarton ausgestanzt und mit dem hübschen Schmetti aus dem Zuversicht-Set verziert… momentan mein absoluter Lieblingsschmetterling. 


Für die Gastgeberin habe ich den Milchkarton zweimal ausgestanzt und eine Sechseckbox gebastelt, das geniale ist, dass diese sich dann von alleine schließt… eine Anleitung dafür findet ihr z.B. hier


 
Hier mal die Ruhe vor dem Sturm….. (für sieben Frauen war „gedeckt“, aber eine achte kam dann später noch dazu….. PEINLICH, ich hatte aber nur sechs Gastgeschenke und eines für die Gastgeberin… DAS wird mir sicher auch nicht mehr passieren…. Zum Glück kommt sie zum nächsten Workshop auch, dann wird nachgereicht ;-)



Als erstes Projekt habe ich einen Minipizzakarton vorbereitet, den gewellten Kreis haben wir mit der BigShot ausgekurbelt und für in die Box gab es kleine gefüllte Zellophantütchen… 

 
Die Frauen konnten aus drei verschiedenen Blumenvarianten wählen, die man alle mit dem Muschelkreisstanzer herstellen konnte. Einmal die Akkordianvariante, wie sie mir Martina auf dem Crop gezeigt hat, einmal mit der Faltung, wie sie Lena bei ihrem VHS-Kurs gemacht hatte und als letzte Variante die kleinen Röschen, wo ihr bei Steffi ein schönes Videotutorial findet.


Als zweites Projekt haben wir kleine schnelle Tütchen aus Designpapier gefaltet… die finde ich total hübsch und genial, weil sie so schnell und einfach nachzuarbeiten sind… hier findet ihr eine tolle bebilderte Anleitung.




Zum Schluss haben wir noch eine quadratische Box gebastelt, die aus vier Ausstanzungen von dem Umschlag mit Zierlasche gemacht wird… ich hab das in diversen deutschen und amerikanischen Blogs gesehen, so dass ich nicht mehr weiß, ob es da auch irgendwo eine bebilderte Anleitung gibt… aber im Prinzip erklärt sich die Box von selbst ;-))




Hier noch zwei Fotos von den Frauen in Aktion… es war wirklich ein ganz toller Abend, auch wenn’s recht spät wurde *g* und ich freu mich schon auf den nächsten.


Verwendete Materialien
Motivstempel: Zuversicht, Tiny Tags, Four Frames (Stampin'up)
Textstempel: Tiny Tags (Stampin’up), Blumige Grüße (Stampin'up Gastgeberinnen-Set Level 1)
Papier: CS in rosenrot, flüsterweiß, savanne, rosé, wasabigrün (Stampin’up), PP Gemustertes Designpapier Pastellfarben (Stampin'up)
Stempelfarbe: rosenrot, savanne, rosé (Stampin’up)
Stanze: Mini-Milchkarton, Wellenkreis, Schmuckanhänger, Dekoratives Etikett, Boho-Blüten, Umschlag mit Zierlasche, Schmetterlingsgarten (Stampin’up), Classic Scolloped Circles (Spellbinders)
weiteres: Band, Library Clips, Perlen (?), Basic Strassschmuck, Basic Perlenschmuck, Elastischer Cord silber, Strassklammern transparent (Stampin'up)

1 Kommentar:

  1. ....hey wie toll, da muss ich wohl auch mal einen WS bei Dir besuchen!

    Drück Dich,
    Jessika

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)