Montag, 29. November 2010

Schulprojekte

Das Wochenende stand basteltechnisch ganz im Zeichen Schule *lach*… für Bens Klassenzimmer hab ich dieses Windlicht gebastelt, jedes Kind sollte eine Butterbrottüte aufhübschen und mitbringen, mit Stampin up ist das ja kein Problem *zwinker*… ein Windlicht gab’s dann noch für mich und mit dem anderen werde ich die Tage jemand Liebes überraschen.

Außerdem haben die beiden Kleinen noch für das Adventskalenderwichteln eine Kleinigkeit nett verpackt mit in die Schule bringen sollen… das ist ja eine meiner leichtesten Übungen *lach*, als Anleitung hab ich die 2-5-7-10-Box von den Splitcoaststampers hergenommen. Bei der einen Box hab ich den Cardstock zusätzlich mit den Serene Snowflakes bestempelt und die Kanten distressed, gefällt mir fast besser. Und Euch? Gebt mal ein paar Meinungen ab *g*. Der Vogel ist aus Filz (Stanze und Filz von PTI)

Mit jedem Klick bin ich meinem Wunsch einen Schritt näher! Einfach 1 x am Tag klicken!

Dankeschöööööön!!!! *knutsch*

1 Kommentar:

  1. schööööönes hast du wieder geschaffen!!! stimt, mit stampin up kann man leicht dinge verschönen, ich hab zwar noch nicht so ganz viel, aber die dinge die ich habe möcht ich nie mehr missen.
    deine windlichter sind sooooooo toll! und die tütchen gefallen mir auch gut.
    du machst wirklich immer sehr schöne dinge!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)