Donnerstag, 18. Februar 2010

Schattenbilder

Ich hab mir ein neues Set von Stampin' up gegönnt und bin total begeistert davon. Ich hab jetzt schon einen ganzen Schwung Karten damit gemacht, es werden aber sicher noch einige folgen *verliebtbin*

Solch eine ähnliche (fertige) Karte mit den Schattenbildern hab ich mal auf einem Blog gesehen (weiß leider nicht mehr wo) und hab ihn für mich ähnlich umgesetzt. Halt nur andere Farben und auf der anderen Karte war unten noch ein Spruch, den hab ich weg gelassen. Ich hab die Karten gleich in mehreren Farben gemacht, weil sie mir so gefiel. Die Stempel hab ich mit meinen Tombows eingefärbt, anstelle des Stempelkissen, genial, wie ich finde. Die Stempelfarbe kann ich so perfekt dem Cardstock anpassen und viel leichter zum reinigen ist es auch *gg*. Die Stempelbildchen sind gemattet und mit 3-D-Pads auf den anderen Cardstock geklebt, kommt auf den Fotos schlecht raus, das sieht aber in natura wirklich schick aus.

Hier hab ich die Karte umgedreht und noch ein paar Knöpfe anstelle des Bandes angebracht, so gefiel's mir auch ganz gut und ich hab die Karte für's SU-Kartenketting bei den Hühnern verschickt.

Aus dem Rest hab ich noch eine kleine Karte gemacht, ich hab immer Minikartennotstand, wenn ich Abdrücke oder ähnliches verschicke, ich hoffe, ich kann meinen Vorrat jetzt ein bißchen auffüllen.

Das Set find ich echt total bezaubernd, bin richtig froh, dass ich es mir gekauft hab.

Stempel: Stampin'up Schattenbilder (S. 50)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden lieben Kommentar :-)